Bericht aus dem Gemeindekirchenrat

Im Frühjahr des vergangenen Jahres hat es einige Veränderungen im GKR gegeben. Aus familiären Gründen habe ich den Vorsitz niedergelegt. Zur Zeit hat ihn Pfarrer Jabs übernommen. Stellvertretender Vorsitzende ist Herr Udo Große. Leider kam die Berichterstattung aus dem GKR etwas ins Stocken. Das soll sich im neuen Jahr ändern. Ich fasse  einige wichtige Themen zusammen,  mit denen sich der GKR ab August 2017 beschäftigt hat.

Gemeindekreis: 
GKR-Sitzung

Kindergottesdienstvorbereitung

Die Kindergottesdienstplanung für die Kreuzkirche ist am 17. Januar 2018 um 19:00 Uhr im Gemeindehaus Albrecht-Dürer-Straße 35.
Unsere langjährigen Mitwirkenden freuen sich über jeden, der mitmachen möchte! (Holger Brose)

Datum: 
Mittwoch, 17. Januar 2018 - 19:00

Kirchweihfest in der Kreuzkirche

Am 21. Januar vor 82 Jahren wurde unsere Kreuzkirche eingeweiht. Grund genug für uns auch in diesem Jahr das Fest der Kirchweihe zu feiern. Am Ende der Weihnachtszeit steht in diesem Jahr unser Fest unter dem Thema: „Süßer die Glocken nie klingen“. An diesem Nachmittag dreht sich alles um Glocken – auch die Glocken unserer Kreuzkirche. Wir wollen das Fest mit einem Gottesdienst um 14:30 Uhr beginnen, anschließend gemeinsam Kaffee trinken und singen. Freuen sie sich auf Aktionen für Jung und Alt – u.a. Besichtigung unserer Glocken im Glockenturm. (Pf. Grützmann)

Datum: 
Sonntag, 21. Januar 2018 - 14:30
Mitwirkung: 
Pf. Grützmann

Leseabend im Pfarrhaus Alte Pfarrkirche

„... das durch Herz und Liebe Gebotene ist auch immer das Weiseste“. Theodor Fontane.
In diesem Jahr haben wir Texte von diesem bekannten Autor für Sie ausgesucht.
Den Abend gestalten Holger Brose, Pf. Thomas Jabs, Gudrun Rühle, Beatrix Schuster. Musikalisch wird Ansgar Jabs den Abend umrahmen. Wir freuen uns auf Sie! (Gudrun Rühle)

Datum: 
Mittwoch, 24. Januar 2018 - 19:00

Kinderbibelwoche 2018

„Gottes Engel bleiben bei dir"

Datum: 
Montag, 5. Februar 2018 (Ganztägig) bis Freitag, 9. Februar 2018 (Ganztägig)
Mitwirkung: 
Holger Brose

Danke-Feier für Dienste in der Gemeinde

Wir danken allen, die im Ehrenamt oder anderen Diensten in und für unsere Gemeinde arbeiten und laden ein, gemeinsam zu feiern am Freitag, 23. Februar 2018 um 19 Uhr im Theodor-Fliedner-Heim. Monika Goldbach singt für uns Altberliner Lieder. Bitte bringen Sie etwas für das Buffet mit.

Datum: 
Freitag, 23. Februar 2018 - 19:00
Mitwirkung: 
Monika Goldbach (Gesang)

Weltgebetstag

"Gottes Schöpfung ist sehr gut"

Am 1. Freitag im März ist Weltgebetstag. Am 2. März 2018 wollen wir uns wieder um 16 Uhr zum Vorprogramm und um 17 Uhr zum Gottesdienst im Gemeindehaus Hönower Str. 17 treffen.Die Ordnung haben Frauen aus Surinam geschrieben. Das Thema heißt: „ Gottes Schöpfung ist sehr gut.“ Bitte merken Sie sich den Weltgebetstag in Ihrem neuen Terminkalender vor. Viele Grüße Rotraut Seimert

Datum: 
Freitag, 2. März 2018 - 16:00
Mitwirkung: 
Rotraut Seimert

ProChrist 2018 - UNGLAUBLICH !

Wir leben in einer Zeit mit viel Unsicherheit. Viele fragen sich, was und wem man überhaupt noch glauben kann. Für jeden Menschen persönlich, aber auch für unser Zusammenleben in Deutschland und in der Welt ist die Frage des Glaubens entscheidend. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir verstehen und anderen sagen können, was den christlichen Glauben ausmacht.

Datum: 
Sonntag, 11. März 2018 - 18:00
Bild: 

ProChrist 2018 - UNGLAUBLICH !

Wir leben in einer Zeit mit viel Unsicherheit. Viele fragen sich, was und wem man überhaupt noch glauben kann. Für jeden Menschen persönlich, aber auch für unser Zusammenleben in Deutschland und in der Welt ist die Frage des Glaubens entscheidend. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir verstehen und anderen sagen können, was den christlichen Glauben ausmacht.

Datum: 
Montag, 12. März 2018 - 18:00
Bild: 

ProChrist 2018 - UNGLAUBLICH !

Wir leben in einer Zeit mit viel Unsicherheit. Viele fragen sich, was und wem man überhaupt noch glauben kann. Für jeden Menschen persönlich, aber auch für unser Zusammenleben in Deutschland und in der Welt ist die Frage des Glaubens entscheidend. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir verstehen und anderen sagen können, was den christlichen Glauben ausmacht.

Datum: 
Dienstag, 13. März 2018 - 18:00
Bild: 

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren