Ökumenischer Abschluß-Gottesdienst auf der IGA

Unter dem Motto „Kommt, schmeckt und seht, wie freundlich Gott ist“ laden die in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Marzahn-Hellersdorf (ACK) zusammengeschlossenen Gemeinden zu einem fröhlichen und die Sinne anregenden Gottesdienst zum Abschluss der IGA in die Arena ein. Schon ab 15 Uhr wird das „Lighthill“-Gospel-Projekt des Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree mit über 60 Mitwirkenden durch mitreißende Musik die Besucherinnen und Besucher erfreuen, ehe der eigentliche Gottesdienst um 15:30 Uhr beginnt, an dessen Gestaltung viele Menschen beteiligt sein werden, die dort wohnen, wo die IGA stattfindet, und die mit dafür sorgen möchten, dass das „MEHR an Farben“ erhalten bleibt und nicht irgendwann von tristem Grau abgelöst wird. Denn sie haben erfahren, dass Gott Farbe und Freude in das Leben bringt, und davon soll im Gottesdienst die Rede sein. Neben „Lighthill“ werden auch der Mahlsdorfer Posaunenchor und weitere Musiker den Gottesdienst und ein Nachprogramm gestalten. Über die Gemeinden wird es für diesen Tag wieder IGA-Eintrittskarten zu einem Sonderpreis geben. (Volkmar Hirth)

Datum: 
Samstag, 14. Oktober 2017 - 15:30