Kirchenchor Kreuzkirche

Der Chor der Kreuzkirche singt seit 5 Jahren unter der Leitung von Klaus-Peter Pohl.

Wir sind ein kleiner Gemeindechor, bestehend aus ca. 18 Sänger/innen, und singen regelmässig im Gottesdienst in unserer schönen Kreuzkirche  und zu Gemeindeveranstaltungen, wie z. B. Goldene Konfirmation, Gemeindesingen, Kirchweihjubiläum, Hochzeiten, Weihnachtssingen am 2. Weihnachtsfeiertag – was eben im Kirchenjahr an Terminen so anliegt. An zu singender Literatur bevorzugen wir (zumeist 3 stimmige) kleinere Werke alter und neuer Meister, Choralvertonungen, Lobpreislieder und Gospelgesänge. Natürlich darf auch das Feiern nicht vergessen werden –  zu Beginn des Neuen Jahres gibt es einen gemütlichen Abend mit Klönen, Essen, Trinken, Vor- und Rückschau und dem Singen lustiger Lieder. Mit zünftigem Grillen verabschieden wir uns in die Sommerpause und haben jedes Mal viel Spass miteinander. So manch Freud und auch Leid haben wir schon miteinander geteilt und man kann sagen, die Chormitglieder sind sehr füreinander da und oft auch in der Gemeinde selbst engagiert. Auch das geistliche Leben ist uns wichtig – am Ende der Chorprobe gibt es jedes Mal eine kleine Schlussandacht.

Der ganz treue Kern besteht aus ca. 12 Mitgliedern. Der Chor hat in den vergangenen Jahren einige Abgänge verzeichnet, aber auch erfreulicherweise wieder neue Stimmen hinzugewonnen, die sich auf schöne Weise einbringen. Natürlich freuen wir uns über neue Sangesfreudige – Sie sind bei uns immer gern gesehen. Notenkenntnisse sind nicht Bedingung, man muss auch nicht vorsingen. (Klaus-Peter Pohl)

 

Terminregel: 
Jeden Mittwoch um 20:00 Uhr. (Nicht in den Ferien)