Mahlsdorfer Abendmusik 2017

Am 18. März 2017 wurde in der Alten Pfarrkirche die diesjährige Reihe der Mahlsdorfer Abendmusiken mit einem Frühlingskonzert eröffnet. Der Mahlsdorfer Frauenchor unter Leitung von Johanna Blumenthal gestaltete das Konzert mit Liedern rund um den Lenz. Im Laufe des Jahres werden viele verschiedene Gruppen, Chöre und Solisten zu einem lohnenswerten Besuch in die Alte Pfarrkirche einladen. Die Veranstaltungen finden immer am dritten Sonntag des Monats statt. Ganz besonders freue ich mich, dass an den Veranstaltungen viele Menschen unserer Gemeinde beteiligt sind. Ich möchte deswegen ganz besonders zum Konzert am 17. September 2017 einladen. Dann singt der Chor des Theodor-Fliedner-Heims unter Leitung von Bernhard Farenholtz ein Programm mit Werken von Josef Rheinberger, u.a. dem Requiem in Es. Am 16. Juli 2017 wird Klaus-Peter Pohl, unser Chorleiter in Mahlsdorf-Nord, als singender Solist in der Pfarrkirche zu Gast sein. Nachdem wir im letzten Jahr bereits ein Programm mit der Musik von Mahlsdorfer Komponisten aufgeführt haben, wollen wir uns in diesem Jahr Heinrich Schütz und der Musik der Reformation zuwenden. Ich lade Sie herzlich zu allen Veranstaltungen ein! Der Eintritt ist frei. (Martin Schubert)