Meinung

Gott, Demokratie und „Homo-Ehe“?

(Stellungnahme eines Gemeindegliedes)

Wahrlich, wie zu ihrer Versuchung hast Du, Schöpfer allen Seins, Deinen Kindern – sprich Deiner Kirche – ein machtvolles Instrument in die Hände gegeben. Und sie haben es gebraucht! Doch scheint ihnen die Grenze von dessen Anwendbarkeit nicht bewußt zu sein. Denn selbst Deinen Willen haben sie damit jetzt einer Prüfung unterzogen. Dieser wurde als nicht mehr zeitgemäß und korrekturbedürftig befunden. Sie nennen dieses Instrument „Demokratie“.

RSS - Meinung abonnieren