Weltgebetstag

Familiennachmittag zum Weltgebetstag

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag für Kinder und Familien am Freitag, 2. März ab 16 Uhr im Gemeindehaus der Kreuzkirche. Wir wollen miteinander sehen und hören, wie Kinder in Surinam leben. Das ist das kleinste Land in Südamerika. Dort gibt es eine wunderbare Natur mit tiefgrünen Urwäldern und unzähligen verschiedenen Blumen, eine bunte Tierwelt und ganz viele Sprachen und Religionen. Die Menschen in Surinam lieben ihr schönes Land und sagen: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ Kommt mit nach Surinam! Es gibt viel zu entdecken. (Holger Brose und Simone Mackowiak)

Datum: 
Freitag, 2. März 2018 - 16:00
Mitwirkung: 
Holger Brose und Simone Mackowiak

Weltgebetstag

"Gottes Schöpfung ist sehr gut"

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag 2018 am Freitag, 2. März. Mit dem Weltgebetstag öffnet sich wieder ein Fenster zur Welt. Frauen verschiedener Konfessionen aus Surinam haben die Ordnung geschrieben. Viele fragen sich vielleicht, wo Surinam eigentlich liegt. Am Weltgebetstag kommen Frauen zu Wort, die von sich und ihrem Land erzählen. Das Thema, über das in diesem Jahr nachgedacht wird, lautet: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“

Datum: 
Freitag, 2. März 2018 - 16:00
Mitwirkung: 
Rotraut Seimert

Familiennachmittag zum Weltgebetstag

Datum: 
Freitag, 3. März 2017 - 16:00
Mitwirkung: 
Holger Brose und Simone Mackowiak

Einladung zum Weltgebetstag 2017

Am ersten Freitag im März kommen wir schon viele Jahre zum Weltgebetstag zusammen. Er ist hoffentlich auch schon bei Ihnen ein fester Termin im Kalender. Diesmal haben uns Christinnen aus den Philippinen die Gottesdienstordnung geschrieben. Das Thema lautet: „Was ist fair?“ Ich möchte Sie herzlich zum Weltgebetstag am Freitag, 3. März 2017 ins Gemeindehaus Hönower Str. 17 einladen. Wir beginnen wieder um 16 Uhr mit dem Vorprogramm. Wenn es um die Frage: Was ist fair? geht, dürfen fair gehandelte Produkte nicht fehlen.

Datum: 
Freitag, 3. März 2017 - 16:00
Mitwirkung: 
Pfn. Rotraut Seimert

Familiennachmittag zum Weltgebetstag

Weltgebetstag – ein besonderer Tag
            
Was ist das Besondere an diesem Tag? Ein Gebet wird auf der ganzen Welt an diesem ersten Freitag im März gesprochen. Ein Gebet, ein Gottesdienst, eine biblische Geschichte - ausgesucht von Frauen, in diesem Jahr von der sonnigen Karibik-Insel Kuba.

Die Kubanerinnen holen mit Jesus Kinder in die Mitte und wir wollen das auch tun bei unserem

                    Familiennachmittag zum Weltgebetstag

Datum: 
Freitag, 4. März 2016 - 16:00
Mitwirkung: 
Holger Brose
Simone Mackowiak

Einladung zum Weltgebetstag

Der erste Freitag im März ist Weltgebetstag – fest im Kirchenjahreskreis verankert und auch in unserer Gemeinde. Herzlich lade ich Sie deshalb ein, am Weltgebetstag teilzunehmen: Freitag, 4.März 2016, im Gemeindehaus Hönower Str.17.

Der Weltgebetstag ist ein Fenster zur Welt. Dieses Fenster wird uns diesmal auch bildlich vor Augen geführt. Frauen aller Konfessionen aus Kuba haben uns die Ordnung geschrieben unter dem Thema: „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“.

Datum: 
Freitag, 4. März 2016 - 16:00
Mitwirkung: 
Pfn. Seimert
RSS - Weltgebetstag abonnieren