Liste der Artikel

Besuch aus Partnergemeinden der Propstei Kaliningrader Gebiet

Wir haben seit einiger Zeit 3 Partnergemeinden in der Propstei Kaliningrader Gebiet, die sehr lebendig und engagiert sind. Turgenewo (Groß Legitten), Bolschakowo (Kreuzingen) und Bolschaja Poljana (Paterswalde). Es sind russische lutherische Gemeinden, die zum Bistum Moskau gehören. Dorthin gibt es bereits vielfältige Kontakte. Eine Kontaktgruppe organisiert die Beziehungen und plant gegenseitige Besuche.

Basar am Erntedankfest 2017

Am Erntedanktag findet auf auf dem Gelände des Gemeindehauses Hönower Str. 17/19 ein Erntedankfest statt. Nach dem guten Anklang in den letzten Jahren soll wieder ein Basarstand dabei sein, auf dem gespendete Artikel zu erschwinglichen Preisen verkauft werden. Der Erlös ist bestimmt für die Unterstützung der Partnerschaftsarbeit mit den Partnergemeinden im Kaliningrader Gebiet.

Besser hören, besser verstehen

Erinnern Sie sich an Gottesdienste, bei denen Sie konzentriert zugehört, aber nichts verstanden haben? "Da verstehe ich ja sowieso nichts?"
Wir wollen das ändern. Bei einer Schwerhörigkeit für hohe Töne ist das Verstehen vor allem für Konsonanten (z. B: S) gestört. Beispiel: Der Predigttext lautet: „So soll die Seele selig sein." Bei dieser Schwerhörigkeit hören Sie, wenn das" s" fehlt :„ O, oll, die, eele, elig, ein" und können den Inhalt nicht verstehen. Entsprechend dem Grad der Schwerhörigkeit sind Hörgeräte notwendig.

Musikalische Gottesdienste im Theodor-Fliedner-Heim

Regelmäßig am ersten Sonntag eines Monats feiern wir im Theodor-Fliedner-Heim einen Abendgottesdienst mit Abendmahl, in dem unsere neue Rühle-Orgel eine gewichtige Rolle übernimmt. Neben festlichem Vor- und Nachspiel ist auch eine farbige, musikalische Meditation auf den Predigttext zu hören - Gottesdienst für alle Sinne. An vier Sonntagen im Jahr folgt auf den musikalischen Gottesdienst noch ein Orgelkonzert.

Kirchensteuer auf Kapitalerträge – nicht mehr, nur anders

Schon seit 2009 führen die Banken, Versicherungen, Kapitalgesellschaften und Wohnungsbaugenossenschaften die staatliche Kapitalertragsteuer direkt an die Finanzämter ab. Auch darauf ist bislang Kirchensteuer erhoben worden – entweder wenn Sie dies so bei den Banken etc. angegeben haben oder nachgelagert im Rahmen der Einkommensteuererklärung. Ab dem 1.1.2015 wird nun die Kirchensteuer direkt von den Banken etc. abgeltend abgeführt.

Präsenz-/Besucherdienst für die Bundesgartenschau

Für die Bundesgartenschau brauchen wir vom 18.4. bis zum 11.10.2015 die Hilfe von ganz vielen Menschen für den Präsenz- / Besucherdienst!

Weitere Informationen im Gemeindebrief_2015_1_Feb_Mar.

Deutscher Evangelischer Kirchentag in Stuttgart

Vom 3. - 7. Juni 2015 findet in Stuttgart der Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Informationen dazu stehen im Gemeindeblatt oder unter http://www.kirchentag.de.  Der Kirchenkreis organisiert eine Busfahrt nach Stuttgart. Bitte nachfolgende Einladung beachten (Anmeldung bis 5. März!!!).

Festkonzert Kirchenchor Süd am 24. Jan. 2015

Seit 15 Jahren besteht der Kirchenchor in Mahlsdorf-Süd in seiner jetzigen Form. Am 6. Januar 2000 traf man sich zum ersten Mal im Theodor-Fliedner-Heim, um gemeinsam die Gründung zu feiern.
Am Samstag, dem 24.01.2015 fand im Theodor-Fliedner-Heim ein großes Festkonzert statt, um mit der Gemeinde das Jubiläum gebührend zu feiern.

Gemeindebrief

Der aktuelle Gemeindebrief steht zur Verfügung und kann im Hauptmenü über den Reiter Gemeindebrief heruntergeladen werden.

Seiten