Umfrage zur Arbeit des Gemeindekirchenrates

Liebe Gemeinde, im Herbst 2021 haben wir uns als Gemeindekirchenrat, mit Blickrichtung auf die im November 2022 anstehenden Wahlen, mit einer Umfrage an Sie gewendet. Wir wollten dabei vor allem wissen, ob Sie mit unseren Aufgaben vertraut sind, ob Sie sich vorstellen könnten, selbst ein Mitglied des GKRs zu sein und was Ihre Wünsche an uns sind. Die kurze Umfrage wurde entweder an die Leiter der Gemeindekreise geschickt, am Ausgang der Kirchen verteilt oder direkt nach den Gottesdiensten mit den Besuchern besprochen. Wir als GKR möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen für die Beteiligung und den konstruktiven Austausch bedanken und Sie an den Ergebnissen teil haben lassen.
Die meisten Befragten konnten ungefähr die Aufgaben des GKR benennen, wünschten sich dabei aber mehr Transparenz über unsere Arbeit und Entscheidungen. Generell kam der Wunsch auf, dass wir uns als Mitglieder des GKR Ihnen mehr zuwenden, Ihr Potenzial sehen und fördern. Zudem wurde gewünscht, dass die GKR-Mitglieder mehr Präsenz in Gottesdiensten und dem Gemeindeleben zeigen. Darüber hinaus wurde eine bessere Zusammenarbeit der drei Mahlsdorfer Gemeindeteile ersehnt.
Einige von Ihnen können sich vorstellen,  für den GKR zu kandidieren, obwohl es eine generelle „Ehrfurcht“ vor den Pflichten dieses Amtes zu geben scheint. Wir als Gemeindekirchenrat möchten Ihnen diese Bedenken nehmen und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Falls Sie noch Anmerkungen zur GKR-Umfrage oder Vorschläge zur Verbesserung unserer Arbeit haben können sie mich gerne kontaktieren unter antje.treser@kirche-mahlsdorf.de
Falls Sie sich vorstellen können, sich als Kandidat  zur nächsten  GKR- Wahl aufstellen zu lassen, wenden Sie sich bitte an mich oder Herrn Pfarrer Grützmann.
(
Antje Treser)

Tags