Deutscher Evangelischer Kirchentag in Stuttgart

Vom 3. - 7. Juni 2015 findet in Stuttgart der Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Informationen dazu stehen im Gemeindeblatt oder unter http://www.kirchentag.de.  Der Kirchenkreis organisiert eine Busfahrt nach Stuttgart. Bitte nachfolgende Einladung beachten (Anmeldung bis 5. März!!!).

Liebe Schwestern und liebe Brüder im Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree und darüber hinaus,
unter der Losung "damit wir klug werden" (Psalm 90,12) wird vom 3. - 7. Juni der Kirchentag in Stuttgart stattfinden. Um Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, habe ich wieder einen Bus reserviert. Da die
Dauer der Busfahrt nach Stuttgart mit den vorgeschriebenen Fahrerpausen nicht unerheblich ist, soll die Fahrt am 3. Juni um 7 Uhr am S-Bahnhof Köpenick beginnen. Wer also Interesse hat sich anzuschließen (als Gruppe oder als Einzelteilnehmer) , kann sich bis zum 5. März bei mir per E-Mail melden. Der Fahrpreis berechnet sich nach den Teilnehmern. Wenn der Bus voll wird, kostet die Fahrt nur ca. 44 ? (zum Vergleich: der Sonderzug kostet 125 ?). Und wenn wir beispielsweise nur 35 Teilnehmer werden sollten, kostet die Fahrt exakt 60 ?. Aber darüber hinaus, kann ich auch den kompletten Anmeldeprozess übernehmen mit Anmeldung, Dauerkartenbestellung und Organisation der Übernachtung im Gemeinschafts- oder Privatquartier. Das hat den Vorteil, dass wir als eine große Gruppe den Kirchentag bei der Vorbereitung entlasten, der uns dafür 5% des Dauerkartenpreises nach dem Kirchentag erstattet. Hinzu kommt, dass alle Teilnehmer mit Gemeinschaftsquartierwunsch in einer Schule untergebracht sind, somit der Bus nur ein Gemeinschaftsquartier am An- und Abreisetag ansteuern muss. Alle weiteren Kosten finden Sie auf der Webseite des Kirchentages oder ausführlich hier. Anmeldungen bitte an folgende E-Mail-Adresse: kirchentag@vollbio.de

Mit bestem Dank Jens Blanck www.kik1.de www.aru1.de 0163-1600654
kirchentag@vollbio.de

Für Gemeindeglieder der Kirchengemeinde Mahlsdorf
Unsere Gemeinde gewährt einen Zuschuss von mindestens 5,- € pro Tag. Wenn Sie sich bei Herrn Blanck anmelden beantragen Sie den Gemiendezuschuss bitte bei mir.
Es grüßt herzlich
Pf. Jabs