Gemeindekirchgeld

Liebe Gemeindeglieder, im Namen des Gemeindekirchenrates möchte ich mich bei Ihnen recht herzlich bedanken für die finanzielle Unterstützung unserer Gemeinde in den vergangenen Jahren. Viele von Ihnen tun dies regelmäßig durch die Zahlung ihrer Kirchensteuer. Dass dies nicht selbstverständlich ist, auch wenn sie automatisch durch das Finanzamt eingezogen wird, zeigt die Zahl der Kirchenaustritte. Darüber hinaus möchte ich mich auch bei all denen bedanken, die durch die Zahlung ihres Gemeindekirchgeldes unsere Gemeinde direkt unterstützt haben. Ihnen allen dafür herzlichen Dank.
Was ist das Gemeindekirchgeld? Es wird von allen Gemeindegliedern erbeten, die keine Kirchensteuer zu zahlen haben, insbesondere Rentnern, Studenten und nicht Berufstätigen. Auch sie haben das Recht, sich finanziell an der Unterstützung unserer Gemeinde zu beteiligen. Über das Gemeindekirchgeld kann die Gemeinde frei verfügen. Zahlen können Sie Ihr Gemeindekirchgeld in unserem Gemeindebüro. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, das Gemeindekirchgeld auf unser Konto bei der Berliner Sparkasse zu überweisen (Kontoverbindung).
Es grüßt sie herzlich Ihr Pfarrer Frank Grützmann