Ausstellung in der Alten Pfarrkirche Mahlsdorf

Wer ist auf unserem Kirchhof bestattet?

Wenn Sie in unsere Alte Pfarrkirche gehen wollen, kommen Sie immer an Grabstätten auf unserem Kirchhof vorbei. Schon seit Erbauung der Kirche (ca.1250) sind um die Kirche herum und auch in der Kirche Menschen bestattet worden. Grabstätten aus diesen alten Zeiten sind allerdings nicht mehr vorhanden. Die älteste Grabstätte, die wir auf unserm Kirchhof finden, ist von 1903.
Bis heute wird auf unserm Kirchhof beerdigt (Sarg – und Urnenbestattungen).
Auf dem Weg zur Kirche sind Ihnen bestimmt schon kleine biografische Tafeln an einigen Grabstätten aufgefallen. Sie erinnern an Menschen, die in Mahlsdorf die Ortsgeschichte mit geprägt haben oder auch über Mahlsdorf hinaus bekannt sind. Nun sollen in einer Ausstellung in unsrer Alten Pfarrkirche mehr Informationen – über die kleinen Tafeln hinaus – über die Bestatteten , auch mit Bildmaterial  gegeben werden. Nach längeren Recherchen, die auch noch Erkenntnisse zu weiteren Personen brachten und der Mitarbeit von Angehörigen soll nun am Erntedankfest die Ausstellung eröffnet werden.

So lade ich Sie ein, am Sonntag, 4.10.20 in unsre Alte Pfarrkirche (Hönower Str. 17 -19) zu kommen.
Der Gottesdienst findet um 10.30 Uhr statt. Danach werden wir die Ausstellung eröffnen, ca. 11.45 Uhr.
Eine Kirchhofsführung findet im Anschluss daran statt.

Ich hoffe auf ein reges Interesse und grüße Sie vielmals      Ihre Rotraut Seimert

 

Datum: 
Sonntag, 4. Oktober 2020 - 10:30
Veranstaltungstyp: 
Ausstellung / Kunst