Gemeindeausflug nach Altwustrow / Oderland am 23.9.2020

Gemeindeausflug am 23.09. Abfahrt 08:00 Uhr Albrecht Dürer Straße/Lemkestraße

Unser Gemeindeausflug führt uns in diesem Jahr ins Oderbruch nach Altwustrow. Die 1789 erbaute Dorfkirche wurde in den letzten Jahren umfangreich saniert. Im Inneren der Kirche erwarten uns ein Taufengel aus dem Jahre 1790 und eine handbemalte Papierdecke. Die Kirche wurde 2001 mit Hilfe hydraulischer Pressen um 15 cm gehoben und bis zum Jahre 2007 restauriert. 2013 war die Kirche aber bereits wieder sanierungsbedürftig. Grundwasserveränderungen im gesamten Oderbruch haben zu einer Absenkung des Baus von 9 cm in nur 6 Jahren geführt. Zur Erhaltung der Papierdecke musste der Dachstuhl saniert und instandgesetzt werden. Diese Arbeiten sind vor Kurzem beendet worden. Die Kirche kann wieder besichtigt werden.

Programm

  • Fahrt in das Oderbruch
  • Besuch des Museumsdorfes Altranft
  • Mittagessen
  • Besuch der Kirche in Altwustrow
  • Kaffeetrinken

Unkostenbeitrag: 50 Euro

Anmeldung: Bitte bei Pfarrer Grützmann unter Tel.: 0303/77908145 Für die Busfahrt benötigen Sie eine Mundschutzmaske zum Ein- und Aussteigen

Datum: 
Mittwoch, 23. September 2020 - 8:00
Veranstaltungstyp: 
Reisen / Freizeiten