Gottesdienst zum Weltgebetstag mit Vorprogramm (Mitte)

Wie Sie schon im letzten Gemeindebrief aus der Vorankündigung ersehen haben, kommt die Weltgebetstagsordnung diesmal aus einem europäischen Land. Frauen verschiedener Konfessionen aus Slowenien
haben sie geschrieben. Unter dem Titel: „Kommt, alles ist bereit“ laden sie uns ein, mit ihnen über die Einladung aus Lukas 14, 13 – 24 nachzudenken. Slowenien ist uns geographisch recht nahe, aber was wissen wir von diesem Land und seinen Menschen? Durch den Weltgebetstag erfahren wir mehr über Land, Leute, ihren Glauben, aber auch über ihre Sorgen und Nöte. Sie sind in vielen Punkten ähnlich wie unsere. Gemeinsam wollen wir sie vor Gott bringen.

So möchte ich Sie sehr herzlich zum Weltgebetstag 2019 einladen: Freitag, 1. März 2019 in der Hönower Str. 17.

Wir beginnen mit dem Vorprogramm (Informationen, landestypisches Essen, Eine-Welt-Stand um 16 Uhr. Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr. 

Am 5.2.19 um 14:30 Uhr in der Hönower Str. 17 und am 12.2.19 um 15 Uhr im Theodor-Fliedner-Heim werde ich über Land und Leute in Slowenien mit Bildern vorab informieren. Wer dazu kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Frau Stroh und ich werden den Weltgebetstag mit einem Team vorbereiten. So grüße ich Sie alle im Namen unseres Teams vielmals. (Rotraut Seimert)

Datum: 
Freitag, 1. März 2019 - 16:00
Veranstaltungstyp: 
Verschiedenes