Klezmer und jiddische Lieder in der Kapelle des Waldkirchhofs

Am Sonnabend vor dem Ewigkeitssonntag wird es wieder ein Konzert in der Friedhofskapelle (Waldfriedhof, Rahnsdorfer Str. 30) geben. Die Gruppe „Blaue Stunde“ spielt Klezmer und jiddische Lieder. Melancholisch, lustig, traurig und verzaubernd zugleich erklingt Musik aus dem jüdischen Städtchen. Lassen auch Sie sich entführen in einen Cholem (Traum), wenn sich die Dämmerung sanft über die Häuser legt. Es musizieren Mathias Hackmann, Birgit Lorenz und Ahmet Tirgil. Eintritt 10,00 Euro. Vorverkauf ab sofort im Friedhofsbüro Rahnsdorfer Straße zu den Öffnungszeiten, telefonische Reservierung unter 030/567 60 62. Erfahrungsgemäß sind die Konzerte ausverkauft und am Veranstaltungstag sind meistens keine Karten mehr verfügbar. Daher ist zumindest eine telefonische Reservierung angeraten. 

Datum: 
Samstag, 23. November 2019 - 17:00
Ort: 
Mitwirkung: 
Mathias Hackmann, Birgit Lorenz und Ahmet Tirgil
Veranstaltungstyp: 
Musik / Konzerte