Weltgebetstag

Simbabwe: In der letzten Zeit hören wir von dem kleinen afrikanischem Land Schreckensnachrichten: Wassermangel, Dürre, drohende Hungerkatastrophe.
Aus Simbabwe kommt unsere Ordnung für den Weltgebetstag 2020 mit dem Thema: „Steh auf und geh“. Christinnen des Landes geben uns Einblick in ihr Leben und möchten, dass wir für ihr Land beten.
Informiert beten, darum geht es beim Weltgebetstag. Die Menschen in Simbabwe haben unsere Fürbitte besonders nötig. Deshalb möchte ich Sie einladen, sich am diesjährigen Weltgebetstags-Freitag, den
6. März, zu informieren und für dieses Land zu beten. 
Wir beginnen um 16 Uhr mit dem Vorprogramm (Informationen, Eine-Welt-Stand, landestypisches Essen). Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr.

In den Frauenkreisen werde ich mit Bildern schon einmal in das Land Simbabwe einführen:
• Dienstag, 4.2.20 um 14:30 Uhr im Pfarrhaus HönowerStr.17
• Dienstag. 11.2.20 um 15 Uhr im Theodor – Fliedner – Heim, • Schrobsdorffstr. 35/36
Auch dazu eine herzliche Einladung!
Viele Grüße, Ihre Rotraut Seimert

Weitere Informationen finden Sie im Internet: https://weltgebetstag.de/aktueller-wgt/simbabwe/

Datum: 
Freitag, 6. März 2020 - 16:00
Veranstaltungstyp: 
Verschiedenes