Bericht aus dem GKR

Der GKR hat den gemeinsamen Prüfungsausschuss Hellersdorf/Mahlsdorf aufgekündigt und beschlossen, dass die Prüfung der Finanzen zukünftig durch fachkundige Gemeindeglieder erfolgt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Kurze und Herrn Mollwo für die tatkräftige Unterstützung dieser wichtigen Prüfung.
Es gab Unstimmigkeiten bezüglich des Namens unserer Gemeinde bis hin zu unterschiedlichen Siegeln. Wir haben beschlossen, dass unsere Gemeinde den Namen „Evangelische Kirchengemeinde Mahlsdorf“
trägt.
Nach einer spannenden Kantorenvorstellung am 2.11. hat der GKR die Kantorenstelle Herrn Tobias Bernd angeboten. Dieser hat die Stelle angenommen, so dass die Gemeinde Anfang 2020 wieder über einen
sehr begabten Kantor haben wird. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit und wünschen Herrn Bernd einen guten Start in unserer Gemeinde.
Des Weiteren wurden die Schließzeiten im Kindergarten, Aufwandsentschädigungen und Umgemeindungen beschlossen. Die Heizung im TFH wurde erneuert und Malerarbeiten im Pfarrhaus durchgeführt.

Gemeindekreis: