Die Mittwochsmaler

Jeden Mittwoch von 17-19 Uhr finden sich Hobbymaler jeder Altersklasse im Gemeinderaum des Theodor- Fliedner-Heims in Mahlsdorf-Süd ein. Da wird mit Farben, Kreiden oder Stiften gemalt und gezeichnet. Auch Ungeübte können sich ausprobieren und bekommen so manchen guten Tipp von den beiden Leiterinnen des Kurses Ingrid und Inka Engmann. So geht am Schluss jeder mit etwas ganz Persönlichen nach Hause. Die Materialien sind vorhanden. Es erfordert also nur etwas Mut und Begeisterung für Malerei und Grafik.

Im letzten Jahr hat sich der Kurs besonders dem Zeichnen schöner Gebäudeteile gewidmet. Es wurden Kirchen aus unserer Umgebung wie z.B. die Stadtkirche Köpenick St. Laurentius, die Kirche Münchehofe und die Pfarrkirche Mahlsdorf  gezeichnet.

Auch in diesem Jahr soll dieses Projekt weitergeführt werden. Viele Kirchen in Berlin und Brandenburg bieten schöne Details, so dass jeder Kursteilnehmer das geeignete Motiv für sich finden kann. Ich bin dabei! (Ute Grundmann)

Gemeindekreis: