Chor

Reise des Chores von Mahlsdorf Süd in die Partnergemeinde nach Frömern

Nach 2001 und 2008 reist der Chor von Mahlsdorf Süd dieses Jahr zum dritten Mal in die Partnergemeinde nach Frömern. Die Pflege der Partnerschaft beider Gemeinden kann auf diese musikalische Art sehr schön fortgeführt werden. Rund 30 Sängerinnen und Sänger unseres Chores haben sich angemeldet, um am Wochenende vom 11. bis 13. September zusammen mit Pfarrer Jabs und Herrn Göing vom GKR mit den Frömeranern zu singen, zu essen und Gottesdienst zu feiern. Damit wird eine Tradition des Chores fortgeführt, alle sieben Jahre die Partnergemeinde zu besuchen.

Datum: 
Freitag, 11. September 2015 - 0:00

Chorprojekt zu Erntedank

Erfahrenen Chorsängern möchte ich im Herbst die Gelegenheit schaffen, bei einem Chor-Projekt mitzuwirken. Notenkenntnisse und Chorerfahrung setze ich voraus, damit wir mit einer geringen Zahl von 2 Proben gemeinsam das Programm zur festlichen Ausgestaltung des diesjährigen Erntedankfestes am 4. Oktober um 10:30 Uhr in der Alten Pfarrkirche erarbeiten können. Die Probenzeiten richten sich in Absprache nach den Möglichkeiten der Teilnehmer. Musiziert wird ein temperamentvolles Herbstprogramm, passend zur Jahreszeit.

Datum: 
Sonntag, 4. Oktober 2015 - 10:30
Mitwirkung: 
Martin Schubert (Kantor)

Melodien aus Russland

Der Chor der Salzburger ev. -luth. Gemeinde aus Gusew / Oblast Kaliningrad (ehem.Gumbinnen/Ostpreußen) singt geistliche und weltliche Werke, russische, deutsche und internationale Folklore.

Datum: 
Freitag, 10. April 2015 - 18:00 bis Samstag, 11. April 2015 - 17:45
Mitwirkung: 
Chor der Salzburger ev. -luth. Gemeinde aus Gusew / Oblast Kaliningrad (ehem.Gumbinnen/Ostpreußen)
Bild: 

Ökumenischer Chor

Der ökumenische Chor wurde zum Ende des Jahres 2018 aufgelöst.

Seit dem 21. Mai 2002 singt der ökumenische Chor, bestehend aus Sängerinnen und Sängern der katholischen Kirchengemeinde St. Martin in Kaulsdorf und der evangelischen Gemeinde der Alten Pfarrkirche in Mahlsdorf. Auch konfessionslose Mitglieder gehören zu unserem Chor.

Terminregel: 
Jeden Dienstag 19:45 Uhr.

Kirchenchor Kreuzkirche

Der Chor der Kreuzkirche singt seit 5 Jahren unter der Leitung von Klaus-Peter Pohl.

Terminregel: 
Jeden Mittwoch um 20:00 Uhr. (Nicht in den Ferien)

Kirchenchor Theodor-Fliedner-Heim


Information für Chormitglieder (Anmeldung erforderlich)

Terminregel: 
Jeden Donnerstag um 19.30 Uhr (nicht in den Ferien).

Festkonzert Kirchenchor Süd am 24. Jan. 2015

Seit 15 Jahren besteht der Kirchenchor in Mahlsdorf-Süd in seiner jetzigen Form. Am 6. Januar 2000 traf man sich zum ersten Mal im Theodor-Fliedner-Heim, um gemeinsam die Gründung zu feiern.
Am Samstag, dem 24.01.2015 fand im Theodor-Fliedner-Heim ein großes Festkonzert statt, um mit der Gemeinde das Jubiläum gebührend zu feiern.

Kinderchor

Das Geheimnis der Kathedrale

Am 6. März startet ein Kinderchor-Projekt: "Das Geheimnis der Kathedrale" von Kurt Enßle. Die Proben finden immer freitags, 16:30 Uhr im Fliedner-Heim statt. Sollten Sie Interesse daran haben Ihr Kind ab dem Grundschulalter dafür anzumelden, dann erhalten Sie nähere Informationen bei Kirchenmusiker Martin Schubert.

15 Jahre Singen in Mahlsdorf Süd

Seit 15 Jahren besteht der Kirchenchor in Mahlsdorf-Süd in seiner jetzigen Form. Am 6. Januar 2000 traf man sich zum ersten Mal im Theodor-Fliedner-Heim unter der Leitung von Bernhard Farenholtz, um gemeinsam zu singen und zu feiern.

Einladung zum Festkonzert

 Wenn Sie Zeit und Lust haben: Feiern Sie mit uns, nutzen Sie die Gelegenheit, unseren Chor im Konzert zu erleben! Es erklingen Motetten und Lieder von Bach bis ABBA.

Die Veranstaltung findet statt im Theodor-Fliedner-Heim, Schrobsdorffstraße 35/36. Anschließend ist Empfang im Gemeinderaum.

Datum: 
Samstag, 24. Januar 2015 - 17:00 bis Sonntag, 25. Januar 2015 - 16:45
Mitwirkung: 
Kirchenchor Mahlsdorf Süd unter der Leitung von Bernhard Farenholtz (Leitung)

Seiten

RSS - Chor abonnieren