Lieder

Klezmer und jiddische Lieder in der Kapelle des Waldkirchhofs

Am Sonnabend vor dem Ewigkeitssonntag wird es wieder ein Konzert in der Friedhofskapelle (Waldfriedhof, Rahnsdorfer Str. 30) geben. Die Gruppe „Blaue Stunde“ spielt Klezmer und jiddische Lieder. Melancholisch, lustig, traurig und verzaubernd zugleich erklingt Musik aus dem jüdischen Städtchen.

Datum: 
Samstag, 23. November 2019 - 17:00
Ort: 
Mitwirkung: 
Mathias Hackmann, Birgit Lorenz und Ahmet Tirgil

Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder

Am 1. Advent tritt in der gesamten Evangelischen Kirche in Deutschland die neue „Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder“ in Kraft. Eine mehrjährige Revision der bisherigen Ordnung ist vorausgegangen. Eine solche Ordnung regelt, welche biblischen Texte in den Gottesdiensten als Schriftlesungen vorgetragen werden und zu welchem Text gepredigt wird. Außerdem enthält die Ordnung die Gebetspsalmen für die Gemeinde, die Sprüche der Woche bzw. des Tages und die Halleluja-Verse. Und, nicht zu vergessen, Angaben zu den Liedern, die mit bestimmten Sonntagen bzw. Festtagen verbunden sind.

RSS - Lieder abonnieren