Offene Kirche

Tag des offenen Denkmals 2020

Am 13. September findet in Berlin der Tag des offenen Denkmals statt. Unsere Gemeinde beteiligt sich an dieser Aktion mit der Alten Pfarrkirche.

11:30 Uhr – 17:00 Uhr ist im Anschluss an den Mirjamgottesdienst die Kirche geöffnet.
12:00 Uhr: Kirchenführung, Holger Brose
12:30 Uhr:  Friedhofsführung, Rotraut Seimert

In der Kirche kann man die Ausstellung „100 Alte“ besichtigen. Die Malerin Barbara Gerasch hat 100 alte Menschen in einem Berliner Altersheim porträtiert und auf einem goldenen Untergrund ausgestellt. Leider mussten wegen der Corona-Pandemie alle Veranstaltungen ausfallen, die im Zusammenhang mit der Ausstellung geplant waren. Daher wird sie um ein halbes Jahr verlängert.

Die Gruppe „Offene Kirche“ lädt zu Kaffee, Tee und Kuchen ein.

Datum: 
Sonntag, 13. September 2020 - 11:30

Offene Alte Pfarrkirche in Mahlsdorf (Mitte)

Seit April ist die Alte Pfarrkirche in Mahlsdorf wieder jeden Sonntags und Mittwoch von 11 Uhr bis 17 Uhr für Besucher geöffnet.
Die Kirche liegt auf der Hönower Straße zwischen der S-Bahn Mahlsdorf und dem Gutshaus Mahlsdorf, dem bekannten Gründerzeitmuseum, umgeben von dem Mahlsdorfer Friedhof. Sie ist einer der ältesten Dorfkirchen Berlins aus dem 13. Jahrhundert. Ihr sorgfältig restaurierter Altar zeichnet sich durch seinen floralen Schmuck aus.
In der Kirche erwarten Mitglieder der Gruppe „Offene Kirche“ die Besucher und beantworten ihre Fragen. Daneben werden regelmäßig Friedhofsführungen veranstaltet.
Die Kirche bietet aber auch  Raum zur Andacht und  zum Innehalten.
In diesem Jahr kann eine Ausstellung von Barbara Gerasch, „100 Alte“, besichtigt werden. 100 Porträts alter Menschen  auf einem goldenen Hintergrund laden zum Nachdenken ein. Leider mussten alle Veranstaltungen, die wir um diese Ausstellung geplant hatten, wegen der Corona- Pandemie abgesagt werden.

Die Kirche bietet aber auch Raum zur Andacht und zum Innehalten.

Offene Kreuzkirche am Ostersonntag von 10 – 18 Uhr

Die Kirche ist geöffnet für persönliche Gebete und das Anzünden von Kerzen. Bitte halten Sie den notwendigen Abstand von einander. Zur Einhalten der notwendigen hygienischen Maßnahmen gibt es vor und in der Kirche Aushänge, die darauf hinweisen, sowenig wie möglich anzufassen und ausreichend Abstand zu halten, falls noch andere Menschen gerade die Kirche besuchen. Die Türen stehen offen, so dass man die Kirche betritt, ohne die Klinke berührt zu haben.

Datum: 
Sonntag, 12. April 2020 - 10:00 bis 18:00

Offene Kreuzkirche am Karfreitag von 12 - 18 Uhr

Die Kirche ist geöffnet für persönliche Gebete und das Anzünden von Kerzen. Bitte halten Sie den notwendigen Abstand von einander. Zur Einhalten der notwendigen hygienischen Maßnahmen gibt es vor und in der Kirche Aushänge, die darauf hinweisen, sowenig wie möglich anzufassen und ausreichend Abstand zu halten, falls noch andere Menschen gerade die Kirche besuchen. Die Türen stehen offen, so dass man die Kirche betritt, ohne die Klinke berührt zu haben.

Datum: 
Freitag, 10. April 2020 - 12:00 bis 18:00

Offene Kirche

Am letzten Sonntag im Oktober wurde für dieses Jahr die Aktion „Offene Kirche“ beendet. Wie es schon guter Brauch ist, haben wir diesen Abschluss mit einem leckeren Pizzaessen gefeiert. Wir, das ist eine Gruppe von 27 Männern und Frauen aus allen drei Gemeindebezirken. Wir sorgen dafür, dass die Alte Pfarrkirche von April bis Oktober sonntags und mittwochs geöffnet sein kann. Wir beantworten gern die Fragen der Besucher und Besucherinnen und sind offen für Gespräche. In diesem Jahr haben wir 340 Menschen begrüßt, unter ihnen 30 Kinder.
Ein besonderes Ereignis ist in diesem Jahr die Ausstellung „100 Alte“ der Malerin Barbara Gerasch. Diese Ausstellung wird bis zum September 2020 in unserer Kirche hängen. Sie konnte während der „Offenen Kirche“ sonntags und mittwochs besucht werden. Während des Winters ist die Kirche sonntags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Andere Termine können vor allem Gruppen unter folgender Adresse vereinbaren: heidelore.koeckert@kirche-mahlsdorf.de

Gemeindekreis: 

Offene Kirche 2019

Am letzten Sonntag im Oktober wurde für dieses Jahr die Aktion „Offenen Kirche“ beendet. Wie es schon guter Brauch ist, haben wir diesen Abschluss mit einem leckeren Pizzaessen gefeiert. Wir, dass ist eine Gruppe von 27 Männern und Frauen aus allen drei Gemeindebezirken. Wir sorgen dafür, dass die Alte Pfarrkirche  von April bis Oktober sonntags und mittwochs geöffnet sein kann. Wir beantworten gern die Fragen der Besucher und Besucherinnen und sind offen für Gespräche. In diesem Jahr haben wir 340 Menschen begrüßt, unter ihnen 30 Kinder.
Ein besonderes Ereignis ist in diesem Jahr die Ausstellung „100 Alte“ der Malerin Barbara Gerasch. Diese Ausstellung wird bis zum September 2020 in unserer Kirche hängen. Sie konnte während der „Offenen Kirche“ sonntags und mittwochs besucht werden. Während des Winters ist die Kirche sonntags von 10.00 – 13.00 Uhr geöffnet.  Andere Termine können vor allem Gruppen unter folgender Adresse vereinbaren: heidelore.koeckert@kirche-mahlsdorf.de

100 Alte - Kunstausstellung in der Alten Pfarrkirche

Die Serie 100 ALTE entstand im Jahr 2008 im Rahmen eines Kunstprojektes in Zusammenarbeit mit der Sozialstiftung Köpenick, Seniorenzentrum Köpenick in Friedrichshagen. Die Künstlerin Barbara Gerasch folgte damals persönlichen Impulsen. „Was bedeutet es wirklich, alt zu sein?“ „Möchte ich überhaupt alt werden?“ „Welchen Sinn hat das Alter?“ Diese Fragen begleiteten sie, als sie die Idee für die Serie entwarf. Sie entschied sich dafür, das Alter als solches zu würdigen: Behauptete, dass die Reise durch das Leben das wahre Himmelreich ist. Dass jeder Alte ein Sieger, jede Alte eine Siegerin ist. Nur ein Goldgrund kam für diese Aussage in Frage.

Die Ausstellung kann besichtigt werden: Sonntags von 10.00 – 13.00 und für Gruppen außerhalb dieser Zeit auf Anfrage: heidelore.koeckert@kirche-mahlsddorf.de

Weitere Informationen im angefügten Prospekt.

Offene Kirche

Mit dem Frühling kommt auch die Zeit der „Offenen Kirche“. Ab Sonntag nach Ostern, dem 28. April, öffnen wir wieder die Alte Pfarrkirche sonntags und mittwochs von 11 bis 17 Uhr. Sie steht dann an diesen Tagen bis in den Oktober für Besucher offen. Wir laden Sie alle ein, einmal vorbei zu kommen, wenn Sie auf der Hönower Straße unterwegs sind. Sie können die Kirche besichtigen, einen Moment still verweilen. Vielleicht haben Sie Glück und es spielt jemand auf der Orgel.

Gemeindekreis: 

Offene Kirche

Am letzten Sonntag im Oktober lud unsere Kirchgemeinde die Mitglieder der „Kirchenwache“ zum traditionellen Pizzaessen ein. Zwanzig Frauen und Männer kamen zusammen, tauschten sich in fröhlicher Runde über ihre Erlebnisse und Eindrücke der vergangenen Monate aus und beendeten so die diesjährige Aktion „Offene Kirche“. Die Alte Pfarrkirche war von April bis Oktober mittwochs und sonntags geöffnet. In dieser Zeit besuchten 392 Frauen, Männer und Kinder das Gotteshaus. Manchmal kamen Gruppen von Wanderern und Radfahrern, die vor allem kunsthistorische Interessen hatten, manchmal Besucher aus anderen Stadtbezirken, die gezielt die östlichen Stadtbezirke erkunden wollten. Sehr oft schauten Menschen herein, die auf der Hönower Straße unterwegs waren, und sagten: „Ich gehe schon 10 Jahre an der Kirche vorbei, jetzt will ich einmal sehen, wie sie innen aussieht.“ Einige gingen schweigend durch die Kirche, viele suchten das Gespräch, erzählten von ihrem Leben oder sprachen über die Angehörigen, die auf dem Friedhof der Alten Pfarrkirche begraben liegen. Manche setzten sich zu einem stillen Gebet in die Kirche. Auf diese vielfältigen Begegnungen werden wir uns im nächsten Jahr mit professioneller Hilfe vorbereiten. Zunächst befassen wir uns im Frühjahr mit Kirchenführungen für Kinder. Wir, das sind ungefähr 25 Männer und Frauen verschiedener Altersgruppen, die sich an der „Kirchenwache“ beteiligen. Darunter sind Studierende und Berufstätige, vor allem natürlich Rentner und Rentnerinnen. Wir kommen aus ganz Mahlsdorf. Die nächste Aktion „Offene Kirche“ beginnt im April 2019. Vielleicht haben Sie Zeit, uns zu unterstützen? Man muss sich auch nicht für die gesamte Zeit festlegen. Es wäre schon eine große Hilfe, wenn Sie einmal im Monat zwei Stunden aufwenden könnten. Bitte melden Sie sich in unserem Gemeindebüro oder direkt bei mir: heidelore.koeckert@kirche-mahlsdorf.de. (Dr. Heidelore Köckert)

Gemeindekreis: 

Offene Kirche

Von April bis Oktober ist die Alte Pfarrkirche in Mitte Teil der Aktion "Offene Kirche". Dafür gibt es eine Gruppe "Kirchenwache" aus Mitgleidern unserer Gemeinde, die sich zu den vorgegebenen Terminen abwechseln bei der Aufsicht in der Kirche. 

Terminregel: 
jeden Mittwoch und Sonntag vom April bis Oktober

Seiten

RSS - Offene Kirche abonnieren