Offene Kirche

Offene Kirche

Mit dem Frühling kommt auch die Zeit der „Offenen Kirche“. Ab Sonntag nach Ostern, dem 28. April, öffnen wir wieder die Alte Pfarrkirche sonntags und mittwochs von 11 bis 17 Uhr. Sie steht dann an diesen Tagen bis in den Oktober für Besucher offen. Wir laden Sie alle ein, einmal vorbei zu kommen, wenn Sie auf der Hönower Straße unterwegs sind. Sie können die Kirche besichtigen, einen Moment still verweilen. Vielleicht haben Sie Glück und es spielt jemand auf der Orgel.

Gemeindekreis: 
Offene Kirche

Offene Kirche

Am letzten Sonntag im Oktober lud unsere Kirchgemeinde die Mitglieder der „Kirchenwache“ zum traditionellen Pizzaessen ein. Zwanzig Frauen und Männer kamen zusammen, tauschten sich in fröhlicher Runde über ihre Erlebnisse und Eindrücke der vergangenen Monate aus und beendeten so die diesjährige Aktion „Offene Kirche“. Die Alte Pfarrkirche war von April bis Oktober mittwochs und sonntags geöffnet. In dieser Zeit besuchten 392 Frauen, Männer und Kinder das Gotteshaus. Manchmal kamen Gruppen von Wanderern und Radfahrern, die vor allem kunsthistorische Interessen hatten, manchmal Besucher aus anderen Stadtbezirken, die gezielt die östlichen Stadtbezirke erkunden wollten. Sehr oft schauten Menschen herein, die auf der Hönower Straße unterwegs waren, und sagten: „Ich gehe schon 10 Jahre an der Kirche vorbei, jetzt will ich einmal sehen, wie sie innen aussieht.“ Einige gingen schweigend durch die Kirche, viele suchten das Gespräch, erzählten von ihrem Leben oder sprachen über die Angehörigen, die auf dem Friedhof der Alten Pfarrkirche begraben liegen. Manche setzten sich zu einem stillen Gebet in die Kirche. Auf diese vielfältigen Begegnungen werden wir uns im nächsten Jahr mit professioneller Hilfe vorbereiten. Zunächst befassen wir uns im Frühjahr mit Kirchenführungen für Kinder. Wir, das sind ungefähr 25 Männer und Frauen verschiedener Altersgruppen, die sich an der „Kirchenwache“ beteiligen. Darunter sind Studierende und Berufstätige, vor allem natürlich Rentner und Rentnerinnen. Wir kommen aus ganz Mahlsdorf. Die nächste Aktion „Offene Kirche“ beginnt im April 2019. Vielleicht haben Sie Zeit, uns zu unterstützen? Man muss sich auch nicht für die gesamte Zeit festlegen. Es wäre schon eine große Hilfe, wenn Sie einmal im Monat zwei Stunden aufwenden könnten. Bitte melden Sie sich in unserem Gemeindebüro oder direkt bei mir: heidelore.koeckert@kirche-mahlsdorf.de. (Dr. Heidelore Köckert)

Gemeindekreis: 
Offene Kirche

Alte Pfarrkirche - Offene Kirche

Mit der IGA endete Mitte Oktober auch unser diesjähriges Projekt „Offene Kirche“.  Als Abschluss haben wir uns alle zu einem fröhlichen Pizzaessen im Gemeindehaus getroffen, auf die vergangenen Monate zurückgeschaut und unsere Vorstellungen über das kommende Jahr ausgetauscht.

Gemeindekreis: 
Offene Kirche

Kirchenwache in der Alten Pfarrkirche

Viele Gemeindemitglieder unserer drei Kirchen beteiligen sich ehrenamtlich an der Kirchenwache in der Alten Pfarrkirche. Sie machen es möglich, die Alte Pfarrkirche für die Zeit der IGA offen zu halten. Täglich kommen mehrere Besucher und auch Gruppen in die Kirche und bedanken sich dafür, dass die Kirche geöffnet ist. Aber es gibt auch Stunden, in denen niemand kommt. Verlorene Zeit sind diese Stunden der Einsamkeit dennoch nicht: Gedanken zum Tag der Offenen Kirche Kirchenhüter in der Alten Pfarrkirche zu sein, ist neu für mich und spannend.

Offene Pfarrkirche in Berlin-Mahlsdorf während der IGA 2017

Wir wollen die Alte Pfarrkirche  in Mahlsdorf während der IGA 2017 offen halten.

Von April bis Oktober  findet in Marzahn-Hellersdorf die IGA 2017 statt. Auf der Liste der besonderen Orte, zu deren Besichtigung in unserem Stadtbezirk eingeladen wird, stehen auch Park und Gut der Familie Schrobsdorff  am Hultschiner Damm. Im ehemaligen Herrenhaus befindet sich jetzt das Gründerzeitmuseum mit der berühmten Sammlung der Charlotte von Mahlsdorf.

Offene Alte Pfarrkirche 2017

Der Gemeindekirchenrat regt an, parallel zur Internationalen Gartenschau Berlin 2017 vom 13.4.-16.10.2017 die Alte Pfarrkirche in Mahlsdorf-Mitte für Besucher außerhalb der Gottesdienste offenzuhalten. Da das Gutshaus Mahlsdorf am Hultschiner Damm in dieser Zeit auch Besuchern offensteht, kommen sicherlich viele Besucher direkt an unserer Kirche vorbei.

RSS - Offene Kirche abonnieren