Mahlsdorfer Kirchenwanderung am Samstag, 07.10.2023

 Der Slogan unserer Kirchengemeinde ist „Drei Kirchen im Dorf“. Im Rahmen der offenen Kirchen tritt nur die Alte Pfarrkirche in die Öffentlichkeit. Alle drei Gemeindeteile pflegen ihre unterschiedlichen AktivitĂ€ten eigenstĂ€ndig. Um mehr Gemeindeglieder aus Nord, Mitte und SĂŒd zusĂ€tzlich zu den Veranstaltungen wie anlĂ€sslich Christi Himmelfahrt, Erntedank, Mirjamsonntag, Weihnachtsmarkt, etc. zusammenzubringen und unsere Kirchen gemeinsam zu erleben, schlagen wir die DurchfĂŒhrung eines Wandertages entlang unserer drei Kirchen vor. Wir, das sind die Mitglieder der Gruppe “Offene Pfarrkirche” in Mitte. Das Angebot richtet sich an Interessierte aus allen Gemeindeteilen. Die gemeinsame Wanderung bietet Gelegenheit, sich mit Teilnehmern aus anderen Gemeindeteilen auszutauschen bzw. sich mal kennenzulernen. 
Am 07. 10. soll es in den Kirchen am Anfang oder Ende jeder Station der Wanderung eine Andacht geben. In den Kirchen werden Vertreter der jeweiligen Gemeinde die dortige Kirche vorstellen und auf besondere AktivitÀten hinweisen. Wir wollen Lieder singen und Orgelmusik hören. Im Gemeinderaum der Alten Pfarrkirche und im Theodor-Fliedner-Heim steht eine kleine Erfrischung bereit und dazu im TFH ein Imbiss. 
FĂŒr die Gemeindeglieder in Mahlsdorf-SĂŒd und Mitte besteht die Möglichkeit, den Muva-Service der BVG zu nutzen. Die Kleinbusse können jederzeit ĂŒber die Muva-App oder telefonisch (25623333) bestellt werden und fahren vom Wohnort zu Haltestellen der BVG. Eine Fahrt von Mahlsdorf-SĂŒd zum S-Bhf Mahlsdorf kostet z.B. nur 1 €. Das Angebot gilt fĂŒr alle Bewohner unabhĂ€ngig von Behinderungsgraden. Alles Weitere erfahren Sie im September in den SchaukĂ€sten, im Internetauftritt und bei den AbkĂŒndigungen. 
(Heidelore Köckert, Rotraut Seimert, Joachim HĂŒbener, Karsten Lappe, Uwe Donath)