Sommerfest an der Alten Pfarrkirche 2023

Am 18.06.2023 wurde das Sommerfest an der Alten Pfarrkirche gefeiert. Bei schönstem Wetter waren ca. 80 Besucher gekommen. Zu Anfang gab es eine Andacht von Pfarrer Neudorf. Danach gab es Kaffee und Kuchen mit der Möglichkeit der Kommunikation untereinander. Die jĂŒngsten Besucher vergnĂŒgten sich bei Dosenwerfen, ließen sich beim Kinderschminken bei Olivia Reck lustige Tier- oder Superhelden-Gesichter malen und hatten viel Spaß bei dem TheaterstĂŒck „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“, eine turbulente Inszenierung des beliebten Kinderbuchklassikers durch das Weite Theater Berlin. Parallel hatten erwachsene Besucher die Möglichkeit, einer Lesung aus dem spĂ€ten lyrischen Werk Erich KĂ€stners beizuwohnen. PrĂ€dikant Holger Brose rezitierte KĂ€stners „Die 13 Monate“, ein Gedichtzyklus, der das Kalenderjahr wie eine menschliche Biografie nachzeichnet. Musikalisch begleitet wurde die Lesung durch das Flötenensemble der Kirchengemeinde Mahlsdorf, welches jeden Mittwoch- und Donnerstagabend - ebenfalls unter Leitung von Holger Brose - gemeinsam probt und offen fĂŒr weiteren Zuwachs ist (AnfĂ€nger wie Fortgeschrittene). Abgerundet wurde das Sommerfest mit der Mahlsdorfer Abendmusik in der Pfarrkirche, wo das „Trio Intermezzo“ u.a. Werke von HĂ€ndel, Bach und Vivaldi an Oboe, Violine und Orgel zu Gehör brachten. Wir danken allen Besuchern und Helfern und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2024. (Andreas Beck)