Weihnachten

Posaunenchor zu Weihnachten 2021 - Bericht

Am Samstag vor dem 4. Advent fand wieder das traditionelle „Altenblasen“ statt. Mit 15 Bläsern zogen wir 3 Stunden lang durch Mahlsdorf und erfreuten unsere älteren Gemeindeglieder mit einem Ständchen und einer Geschenktüte. Das ist der Dienst in jedem Jahr, den alle Bläser immer von Herzen gern übernehmen, egal wie das Wetter wird. Die Freude, die ausgeteilt wird, kommt überreich zurück. (Helga Katsch)

Weihnachten 2021

Während der Corona-Pandemie ist alles anders als sonst. Das gilt ganz besonders für die Advents- und Weihnachtszeit, in der sehr viele Gemeindeglieder und Gäste die Kirchen besuchen. Da ist Kreativität gefragt, die auf vielfältige Art im Internet miterlebt werden kann. Die frohe Botschaft von Weihnachten gilt auch in schwierigen Zeiten.
Bitte achten Sie auch auf aktuelle weitere Informationen hier auf der Startseite und in den Schaukästen.

Packen Sie Weihnachten in einen Schuhkarton

Für viele Kinder in Osteuropa ist Heiligabend ein Tag wie jeder andere: Sie leben in großer Armut, oft auf engstem Raum, ohne fließend Wasser, Strom und ohne Hoffnung – auch zu Weihnachten. 
Auf den ersten Blick wirkt die Geburt Jesu ebenso trostlos: Er kommt als hilfloses Kind in einem Stall zur Welt. Als Gott Mensch wird, wählt er den Weg der Armut und schenkt uns damit den Reichtum seiner Liebe.